Unterschiedlichen Oberflächen

Gesägt

Entsteht, wenn das Granit mit einer Diamantzahnscheibe oder Stahlband geschnitten wird, die resultierende Oberfläche ist eben, aber etwas rau und es bleibt ein klarer und matter Ton.

Geflämmt

Wird durchgeführt nachdem das Granit vorher gesägt wurde, es entsteht eine hohe Temperatur, die einen thermischen Schock verursacht und es lösen sich kleine Fragmente des Granit ab. Dabei erhalten wir eine feine raue Oberfläche ohne die original Farbe zu verändern und einen hohen Schutz der Auβenschicht des Granit.

Scharriert

Eine der eher traditionellen Oberflächen, die von Hand mit einem Scharriereisen, das aussieht wie ein breiter Meiβel, hergestellt wird; je nachdem wie viel Zähne das Scharriereisen hat, ist die Oberfläche mehr oder weniger fein. Das Ergebnis ist eine veredelte Oberfläche mit Rauheiten.

GESTOCKT

Natürlicher Schnitt mit kaum weiterer Bearbeitung, nur etwas mit der Hand.

Poliert

Mit Poliermaschinen, die Schleifmittel mit Körner verwenden und die Frontplatte polieren. Folglich entsteht eine föllig glatte und glänzende Oberfläche mit einem dunkleren Ton; zum Schluβ haben die Poren einen besseren Schutz gegen äuβere Einflüsse.

Geschliffen

Dieser Prozess ist dem des Polieren ähnlich, nur die Oberfläche ist matt.